English

Nachdem der Winter dieses Jahr kein Ende nehmen wollte, habe ich mir überlegt, was man denn machen könnte, um sich den Frühling ins Haus zu holen und Frühlingsgefühle erwachen zu lassen…. Und da Blumen & bunte satte Farben charakteristisch für jedes Frühlingserwachen ist, dachte ich, ich besuche mal jemanden, der an der Quelle sitzt :-)
Nina, die vor knapp einem Jahr ihren eigenen Blumenladen, die Floristikmanufaktur Blattgold – in einem Altbau im Stuttgarter Westen eröffnet hat, war gleich ganz begeistert von der Idee!

So habe ich mich gestern Nachmiitag auf den Weg in den Stuttgarter Westen gemacht. Als ich dort ankam, wurde ich von einer südländischen Stimmung empfangen: die Sonne schien, im Café gegenüber saßen Studenten draußen um die ersten Sonnenstrahlen zu genießen und dann war da dieser wunderschöne Blumenladen…. Er ist wie geschaffen für diesen Altbau, mit seinen Treppen am Eingang und auch innerhalb des Geschäfts, alte hohe Fenster und vor allem so liebevoll und stylisch eingrichtet, dass man gar nicht mehr gehen möchte! Von den tollen, bunten Frühlingssträußen einmal abgesehen, entdeckt man beim Durchstöbern überall liebevolle Details mit einfachen Mitteln zusammengestellt.

Es sind solche Nachmittage, die mir bewusst machen, was für ein Glück ich habe mit solchen Menschen zusammenzuarbeiten und so tolle Motive fotografieren zu dürfen!

Ich hoffe, ich konnte auch in euch die Frühlingsgefühle wecken und wünsche euch einen schönen Tag! :-)

2 Kommentare
  1. alex
    07 März 2013 antworten

    very sweet and beautiful colors

  2. Marion Czemmel
    07 März 2013 antworten

    wunderschöne Frühlingsimpressionen
    so richtig was für die Seele

Schreibe einen Kommentar


ARCHIV
   
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec